CD-Vorstellungen Seite 3

CD-Vorstellungen
Seite 3




14 Titel beinhaltet das monumentale und erlebnisreiche Album "Abenteuer" von der Schlagerkönigin Andrea Berg. Gleich auf der Startnummer 1 entführt Andrea Berg den Zuhörer in eine andere Welt und nimmt ihn bei "Piraten wie wir" mit auf große Fahrt. Ein traumhaft-sehnsuchtsvoller Titel verbirgt sich hinter "Flieg mit mir fort". Einfühlsame Balladen (u.a. "Lieber Gott" und der für ihren verstorbenen Vater gewidmete Song "Seelenverwandt") wechseln sich auf dieser Top-Produktion mit eingehenden Ohrwurm-Spitzentiteln (u.a. "Lebenslänglich", "Ich schieß Dich auf den Mond" und "Über alle sieben Meere") ab.


"Gelebte Träume" – so heißt ein weiteres Top-Album von Uwe Busse, das insgesamt 14 neue Titel enthält. Eröffnet wird dieses Werk mit dem Single-Hit "So was wie Dich". Nicht alle Menschen mit einem Handycap müssen das Leben zwangsläufig traurig angehen, dies zeigt eindrucksvoll der aufbauende und fröhlich-stimmende Song "Charlie Sonnenschein", in dem es um einen Jungen geht, der an den Rollstuhl gefesselt ist. Erinnerungen an die Kindheit werden im Lied "Ich komm nach Haus" wach. Ein wundervoller Ohrwurm verbirgt sich hinter "Ein süßes Geheimnis". Mitten ins Herz trifft der ergreifende und unter die Haut gehende Titel "Regenbogenland", worin es um das Abschiednehmen eines liebgewonnenen Vierbeiners geht – nämlich von der Hundedame Prinzessin. Mit zu weiteren Highlights gehören auf dieser vielseitigen Produktion die Stücke "Himmelsdiamanten", "Eine Lüge zu viel" und das autobiographische Titellied "Gelebte Träume".


14 Titel sind auf dem solistischen Debüt-Album "Herzgefühle" vom österreichischen Sänger Werner West enthalten. Ein neuer Ohrwurm vom Allerfeinsten verbirgt sich gleich hinter der Startnummer 1 "e-Mails mitten ins Herz". Diese vielseitige Produktion vereint u.a. auch all die zurückliegenden Single-Erfolge von Werner West, wie beispielsweise "Herzgefühle einer Sommernacht", "Einmal wirst Du wieder tanzen geh’n" oder aber seine Neuauflage des Uwe Busse-Hits "Gloria". Mit zu den weiteren Highlights gehören auf diesem Werk die beiden Duette mit der Gesangskollegin Esther Perlot ("Sterne in den Augen" und die Neuaufnahme des Hits "Dominica", den Werner West im Jahre 2002 gemeinsam mit der Gruppe Atlantis & Chantal gesungen hatte).


Mit dem Album "Du gibst mir Leben" stellen die sympathischen Zwillingsbrüder Stefan & Alfred Kapfer, das Duo Kapfer & Kapfer, ein Feuerwerk von 14 Top-Schlagern vor. Dieses Werk beinhaltet eine Vielzahl der zurückliegenden Hits von den beiden, wie beispielsweise die Stücke "Glaub an dein Ziel", "Hallo Partner", "Ich bin wieder frei" und "So hab ich noch nie geliebt". Weitere Highlights sind auf dieser wundervollen Produktion u.a. der besonders hörenswerte Titel "Mama Theresa von Tunis", die Hymne "Superstars der Volksmusik" und der Finaltitel "Prosit Neujahr".


Ein klasse Ohrwurm verbirgt sich hinter der Debüt-Single "Perfekter Sommer" von der 19-jährigen Nadine Telmá, die mit ihrer wohlklingenden Stimme zu verzaubern weiß.


Leonard, der sympathische Schlagerstar Nr. 1 aus der Schweiz, präsentiert mit der Maxi-CD "Taxi zum Mond" einen wundervollen Ohrwurm, der aus seinem Hit-Album "Hautnah" stammt.


Einen wahren "Goldhit" präsentiert der sympathische aus dem niederländischen Enschede stammende Sänger Dennis van Dijkhuizen mit dem 1a-Schlager "Toen ik in jouw ogen keek". Außerdem beinhaltet diese schöne Maxi-CD mit "Wahre Liebe" eine deutschsprachige Version dieses Ohrwurms.


Einmal mehr weiß Hans Liner mit seiner unvergleichlichen Stimme den Zuhörer auf dem Album "Weil Engel nie mehr geh’n" von Atlantis, den Königen des gefühlvollen Schlagers, zu begeistern. Insgesamt beinhaltet diese Top-Produktion 14 wundervolle Titel.12 neue, mitten ins Herz und Ohr gehende Meisterwerke (wie z.B. "Wie machst Du das (Dein Lächeln)", "Stella d’amore", "Was fällt Dir ein", "Auf den Flügeln Deiner Zärtlichkeit" und das Titellied "Weil Engel nie mehr geh’n") wechseln sich mit Neuaufnahmen der legendären Atlantis-Evergreens "Halt mi fest" und "Laß mi bei Dir sein" ab.


14 sehr abwechslungsreiche klasse Titel beinhaltet Monika Martins Album "Mit Dir". Romantische Erinnerungen an ein verbotenes Glück werden im Song "Das kleine Haus am Meer" wach – und viel Wehmut steckt im sehnsuchtsvollen Lied "Wann schenkst Du mir nochmal Rosen?". Mitten ins Herz trifft der Romantik-Ohrwurm "Wenn ein Stern vom Himmel fällt". Ihrer Heimatstadt Graz hat Monika auf dieser Produktion die Startnummer 5 "Lied für meine Stadt" gewidmet. Den Mut nicht zu verlieren und auch schwere Lebenslagen gut meistern zu können, vermittelt das aufbauende Stück "Wir werden alles überstehen". Mit zu den weiteren Highlights auf diesem gelungenen Werk gehören u.a. das Titellied "Mit Dir", "Nur einmal noch" und der wundervolle Titel "Wolken bleiben niemals lang".


Gold in doppeltem Sinn verbirgt sich hinter dem Album "Ein bisschen Wahnsinn" - zum Einen trägt die fünfköpfige österreichische Erfolgsband den treffenden Namen Solid Gold und zum Anderen enthält dieses Werk eine wahre Schatzkammer an 14 wundervollen neuen Gold-Schlager-Hits, die von Solid Gold mit viel Lebensfreude, Gefühl, herrlichen Melodien und sehr wohltuenden Stimmen präsentiert werden. Herzerfrischende Stücke (u.a. "Das gibt's bestimmt nie wieder") wechseln sich mit besinnlichen Titeln (u.a. "Ein Traum"), Balladen (u.a. "Gefühle sterben nie") und mitten ins Herz treffenden Liedern (wie z.B. "Sag, wann kommst Du zurück zu mir") auf dieser vielseitigen Produktion ab.


Mit viel Lebensfreude und einer unbeschwerten Leichtigkeit rät Rüdiger Schima in seinem Titel "Ich schenk Dir diesen Tag" dazu, den Alltagsstress und Termindruck auch mal eine Weile hinter sich zu lassen, um das Leben genießen zu können.


14 wundervolle neue und besonders hörenswerte Titel präsentiert Oswald Sattler mit seiner einfühlsamen Stimme auf dem Album "Fremde Erde". Es geht in den Liedern u.a. um die Liebe ("Liebe ist sehr zerbrechlich"), Treue ("Doch ich kann Dich lieben"), Familie ("Wie viel Zeit kann ich mir dafür kaufen"), Heimweh ("Sag den Bergen schöne Grüße") und Heimatverbundenheit ("Hörst Du das Lied der Berge"). Mit "Mein Tirol ich vermisse Dich" stellt Oswald Sattler auf diesem schönen Werk eine gelungene Neuaufnahme des früheren Schürzenjäger-Hits vor.


12 neue Titel stellt die aus Südtirol stammende Sängerin Angelina auf dem Album "Genug geträumt" vor. Besonders hörenswert sind auf diesem abwechslungsreichen Werk die Stücke "Denn in meinen Träumen", "Mein Herz ist kein Spielzeug", "Nur für Dich", "Weil Du so bist" und "Seemann von San Remo". Hinter dem Titel "Der Mandelbaum" verbirgt sich eine gelungene deutschsprachige Cover-Version des Evergreens "Banks of the Ohio".


Beim ins Ohr gehenden Song "Blumen im Asphalt" kommt einmal mehr die wohlklingende und glockenklare Stimme von Laura Wilde bestens zur Geltung.


Ein Schlager-Meisterwerk mit 4 sogenannten A-Seiten verbirgt sich hinter der Maxi-CD "Die Zeit mit Dir soll nie vergehn" von Robert Angelo. Neben dem Titellied überzeugen auch die weiteren Stücke "Tanz durchs Leben", "So lang ich Deine Liebe hab" und "Du bringst mein Herz total auf Touren" durch mitreißende, eingehende und wohlklingende Melodien, die von Robert Angelo mit seiner wundervollen Stimme mit viel Gefühl und Herzenswärme interpretiert werden. Es liegt ein besonderer Zauber in dieser rundum gelungenen Produktion.


Ein ganz besonderer Zauber liegt in der sanften Alt-Stimme von der sympathischen aus Sachsen-Anhalt stammenden Sängerin und Betreiberin des Musik-Hotels "Goldener Spatz", Angela Novotny, beim rhythmischen und einfühlsamen Schlager-Ohrwurm "Ein Leben lang".


Viel Fröhlichkeit und Gefühl steckt in den 12 Titeln des Debut-Albums "Du bist in mein Herz geknallt" von Andi & Roman, den Pläuschlern. Ein Romantiktitel vom Feinsten verbirgt sich hinter "Musica d'amore". Ohrwurmcharakter haben auf diesem Werk u.a. die Stücke "Leben heißt lieben", das Titellied "Du bist in mein Herz geknallt" und das besonders zu Herzen gehende Lied "Komm zurück...".


Ein abwechslungsreiches Album präsentiert Sonja Christin mit ihrer Produktion "Rendezvous", das aus insgesamt 13 Titeln (10 neuen Songs und 3 Remixen) besteht. Besondere Highlights hierauf sind neben ihren Hitparaden-Erfolgstiteln ("Mein Herz schlägt schon Alarm", "Du ich schlaf immer wieder gern in Deinen Armen ein") und dem Titellied "Heute Abend haben wir ein Rendezvous" auch die sehr hörenswerten Stücke "Du kannst alles" und "Schenk der Welt ein Lächeln".


"Du fühlst den Südwind" - ein Debut-Album der Spitzenklasse von Vera, Beat und Pascal, der sympathischen Surprise Band aus der Schweiz. Erinnerungen an eine Urlaubsromanze werden bei der Startnummer 1 "Alle Sterne von Mykonos" wach. Auf 12 weiteren Titeln bietet die Gruppe auf diesem Werk vielseitige Schlager-Unterhaltung vom Feinsten - wie z.B. beim romantisch-verträumten Stück "Ein Walzer für uns" und bei den eingehenden Hits "Du bist der Wahnsinn", "Spieglein, Spieglein an der Wand", "Komm doch mit mir nach Rosas" und "Deine himmelblauen Augen".


Ein vielseitiges Album der Superlative präsentiert Steffen Jürgens mit "...Ich bin wieder da!". Steffen versteht es, mit seiner markanten und unverwechselbaren Stimme den Zuhörer zu verzaubern und überzeugt bei seinen Titeln mit sehr guten Texten. U.a. steuerte Steffen auf diesem durchweg hörenswerten Werk den Text zur autobiographischen Ballade "Tief unten" bei. Um so fröhlicher geht es im tanzbaren Disco-Sound in den Stücken "Was der kann, das kann ich auch (Waschbrettbauch)" und "7 Tage Sonntag" zu. Besonders viel Gefühl steckt in den melodiösen Ohrwurmschlagern "Treue, Glück und Leidenschaft" und "Gib mir ein Zeichen". Weitere Ohrwurm-Hits sind die Stücke "Warum?" und "Alles auf einmal". Steffens Titel "Geliebt, gehaßt", der vergoldet wurde, ist auf diesem Album als englische Neuaufnahme "In Love and hate" zu finden. Insgesamt enthält dieses rundum gelungene Werk 13 Titel. Hinzu kommt noch ein Medley-Mix mit einigen Hits von Steffen Jürgens und ein sogenannter Outro-Titel, in dem Steffen einfach "Danke" sagt.

zurück zur

zurück zur

weiter zur

weiter zur

CD-Tipp-Hauptseite

Meine 20 aktuellsten CD-Alben-Tipps

Meine 20 aktuellsten Maxi-CD-Tipps

Zur Hauptseite mit Gästebuch





Impressum