CD-Vorstellungen Seite 5

CD-Vorstellungen
Seite 5




Mit "Schön ist das Leben" präsentiert der sympathische belgische Künstler Frank Galan mit seiner ausdrucksstarken und magischen Stimme eine Hymne, die Partylaune und eine fröhliche Unbeschwertheit versprüht.


"Geef ons nog een nieuwe kans" – ein einfühlsames Duett von Johan & Tina. Als weitere Titel beinhaltet diese klasse Maxi-CD von Johan Heeren das solistische Stück "Papa was a poor man", wohinter sich eine gelungene niederländische und zeitgemäße Neuaufnahme des gleichnamigen Jack Jersey-Hits verbirgt – und Tina van Beeck stellt mit "Ga nooit meer van huis" einen eigenen wundervollen solistischen Titel vor.


Gute Laune vermittelt der niederländische Sänger Michel Wolsink mit dem Titel "Immer wenn ich Dich seh", wohinter sich eine wundervolle Liebeserklärung verbirgt, bei der Michels ausdrucksstarke und kraftvolle Stimme mit viel Gefühl bestens zur Geltung kommt.


Ein weiteres Meisterwerk mit 15 Titeln ist den 13-fachen ECHO-Preisträgern, den Kastelruther Spatzen, mit dem Album "Leben und leben lassen" geglückt. Trost spendet der aufbauende Top-Titel "Nach dem Glück ist vor dem Glück" und viel gute Laune steckt im fröhlichen Stück "Das Herz der Welt". Mitten ins Herz treffen die ergreifenden Lieder "An Papa", worin es um einen Brief von einem Jungen an seinen verstorbenen Vater geht, und "Sandy geht nicht heim", worin ein Mädchen aus einem zerstrittenen Elternhaus besungen wird. Ein inniges Duett von Norbert Rier mit seinem Sohn Alexander verbirgt sich hinter "Deine Träume sind meine Träume". Mit zu den weiteren Highlights auf dieser abwechslungsreichen und rundum gelungenen Produktion gehören u.a. auch die einfühlsamen und ins Ohr gehenden Titel "Ich trag Dein Bild in meinem Herzen", "Woher weiß ich, dass es Liebe ist" und "Gefangene Gefühle".


Viel Romantik und Gefühl steckt im Titel "Ohne Dich" von Hansi & Robert, den sympathischen Botschaftern Ostfrieslands, dem Duo Feller & Feller.


Hinter dem Schlagerduo Bruderherzen verbergen sich die Musik-Allroundtalente und Brüder Alex & Nik, die mit viel Herzblut das Top-Album "Südseeparadies" präsentieren, wofür sie zu fast allen Titeln selbst die Texte und Kompositionen beigesteuert haben. Gleich im Auftakt-Titel "Bruderherzen stehen zusammen" kommt das gute Miteinander und der Zusammenhalt zwischen Alex & Nik bestens zum Ausdruck. Ganz viel Romantik stecken u.a. im 1a-Ohrwurmschlager "Rosenkavalier" und im Stück "Laß Dich küssen Amore mio". Mitten ins Herz treffen der einfühlsame und aufbauende Treueschwur "Regen oder Sonnenschein" und das Liebeslied "Wie viele Tage". In neuem Glanz erstrahlt der Evergreen "La Paloma", der im zeitgemäßen Sound und mit neuem deutschen Text bei den Bruderherzen "Laß uns träumen vom Glück" heißt. Mit zu weiteren Highlights auf dieser gelungenen Produktion, die auf der Startnummer 13 mit dem "Hit Mix Sommerparadies" abgerundet wird, gehören auch der Titel "Wie am ersten Tag" und der zum Schunkeln einladende Song "Für uns ist jeder Tag ein Feiertag".


Ein mitreißender Ohrwurm voller Gefühl verbirgt sich hinter dem Spitzentitel "Glück gehabt" von Hansi Süssenbach.


12 Titel mit viel Herz präsentiert der sympathische Schwarzwälder Sänger Reiner Kirsten auf seinem Album "Träumer wie Du". Den Auftakt dieser gelungenen Produktion macht der gefühlvolle Ohrwurmschlager "Mehr als Liebe gibt es nicht". Mitten ins Herz treffen der Titel "Lucia mi amor" und die ergreifende Liebesballade "Licht in der Seele". Eine wohltuende Unbeschwertheit und Fröhlichkeit vermittelt Reiner mit "Ich pfeif ein Lied" und dem Gute-Laune-Schlager "Im Himmel ist die Hölle los". Die Sehnsucht nach Urlaub und warmen Gefilden vermitteln auf diesem klasse Werk die Neuaufnahme des früheren Hits "Mein kleines Paradies" und das Stück "Wo geht’s nach Süden".


Einen Top-Schlager präsentiert Marcel Scheidt mit dem Song "Was ist dir die Liebe wert?". Als weitere Titel beinhaltet diese klasse Maxi-CD das hymnenhafte Stück "Echte Freunde" und mit "Du" eine zeitgemäße deutschsprachige Neuaufnahme des Umberto Tozzi-Hits "Tu".


Ein sehnsuchtsvoller Titel verbirgt sich hinter "Es fängt schon wieder an", bei dem die wohltuende und sanfte Stimme vom sympathischen Berliner Sänger Klaus Beyer besonders gut zur Geltung kommt. Als weitere Titel beinhaltet diese Maxi-CD eine Neuaufnahme des Evergreens "Mandolinen im Mondschein" und eine gelungene Version des Hits "Fliegerlied (So ein schöner Tag)".


Auch auf dem 2. Album "Ungeküsst" präsentieren Peter, Robert, Michèl und Robert – die Cappuccinos - eine geniale Kombination zwischen dem traditionellen Schlager und moderner Popmusik mit eingängigen Melodien. Allen 16 Titeln verleiht René Ursinus, der Leadsänger der Gruppe, mit seinem ganz besonderen Gesangsfeeling einen unvergleichbaren schönen Zauber, der einem unter die Haut geht. Top-Ohrwürmer verbergen sich hinter "Zum siebten Himmel", "Ich mach dich zur Königin" und dem Titellied "Ungeküsst". Romantische Liebeslieder (u.a. "Total verliebt", "Leuchtturm am Meer" und "Wie spricht man einen Engel an") wechseln sich mit einfühlsamen Balladen (u.a. "Amor (dich bringt kein Wort zurück)" und "Zuviel Make-up auf der Seele") ab. Abgerundet wird dieses erstklassige Album auf der Startnummer 17 mit einer A Cappella Version des Hits "Wenn Susanna weint", der ebenfalls auf diesem Werk mit enthalten ist.


Einmal mehr weiß Franziska auf ihrem Album "Erzähl mir von der Zärtlichkeit" mit ihrer glockenklaren Stimme und herzerfrischenden Art zu verzaubern. Ohrwürmer unterschiedlichster Art wechseln sich hierauf ab – so vermittelt "Hallo Tag" beispielsweise positives Lebensgefühl, nachdenkliche Töne stimmt Franziska mit "Das Leben ist ein Spiel" an - und um die Gefühle der 1. Liebe geht es u.a. in den Stücken "Die Träume haben Flügel", "Einfach Wahnsinn" und dem Bonustrack, dem auf der Startnummer 15 von Kristina Bach beigesteuerten Lied "Der allererste Kuß". Abgerundet wird diese Top-Produktion von den Hitparadenstürmerhits "Heute, hier und für immer", "Immer wieder" und "Für dich und immer wieder dich".


Wolf-Dieter Herrmann, der Top-Moderator und das frühere Gesicht vom SAT 1 –Frühstücksfernsehen, stellt mit seinem Album "Schön sind alle Frauen" eindrucksvoll sein Gesangstalent unter Beweis. Gleich das Titellied mit dem neuen Spezialtext "Schön sind alle Frauen" zur Melodie "Toutes les femmes sont belles" / "Rot sind die Rosen" ist richtig eingehend und mitreißend. Auf diesem schönen Werk, das insgesamt 16 Titel beinhaltet, sind Neuaufnahmen von Schlager-Evergreens und volkstümlichen Hits (wie z.B. "Bella Bella Donna" von Peter Alexander und "Schöne Mädchen sind zum Küssen da" von Hansi Hinterseer) genauso zu finden, wie eine gesungene Fassung des Instrumentalklassikers "Silberfäden". Sehr zu Herzen gehen die Dankeslieder, die zum Einen allen Ehefrauen ("Ich danke dir") und zum Anderen dem Schöpfer dieser Welt ("Einfach Danke") gewidmet sind. Weitere Highlights auf dieser rundum gelungenen Produktion sind der romantische Wohlfühlschlager "Manuela mi amore" und der stimmungsgeladene Song "Es ist schön, bei Freunden zu sein".


Sehr hörenswerte volkstümliche Schlager präsentiert Joe Im Winkelried mit der Produktion "Mutterherz, Dankeschön", das ein wahres Mini-Album ist, denn neben dem Titellied enthält dieses Werk noch 5 weitere Lieder ("Mona malte Bilder", "Freundschaft in unserer Zeit", "Ich komm zurück in die Berge", "Morgen, da wird es Liebe sein" und "Sie hat die Sonne nie geseh'n").


Viel ansteckende positive Lebensenergie und Lebensfreude steckt im eingehenden und mitreißenden Schlager "Wolkentaxi" von Patrick Himmel.


"Wunderland" – ein sehr emotionaler und gefühlvoller Titel mit großartigem Arrangement und einem hervorragenden Text, den Nina Stern selbst beigesteuert hat.


Um die Liebe auf den ersten Blick geht es in der Debüt-Single "Für immer und ewig" von Manu Schellander und Didi Pranter, der Kärntner Formation Wellenlänge.


Ein berührend-schönes zum Lauschen einladendes Meisterwerk verbirgt sich hinter dem Titel "Die Liebe meines Lebens (...Herzen im Schnee)" von Bert Silver feat. Kapt. Siel. Außerdem beinhaltet diese Maxi-CD das einfühlsame Stück "Tausend Winde der Sehnsucht" und eine Neuaufnahme des Julio Iglesias-Evergreens "Wenn ein Schiff vorüberfährt".


Daniele Daverna vermittelt eindrucksvoll und ausdrucksstark in einer deutschen und italienischen Version seines Titels "Bella Italia" die Sehnsucht nach der großen Liebe und nach Italien.


Aus dem baden-württembergischen Ort Lichtenstein-Honau stammt der sympathische Sänger Thomas Fauser, der mit der Maxi-CD "Nur einmal noch in deinen Armen liegen..." drei Schlager mit viel Herz präsentiert. Neben dem Titellied beinhaltet diese Produktion die Stücke "Brief & Siegel" und "Heute Nacht...".

zurück zur

zurück zur

zurück zur

zurück zur

CD-Tipp-Hauptseite

Meine 20 aktuellsten CD-Alben-Tipps

Meine 20 aktuellsten Maxi-CD-Tipps

Zur Hauptseite mit Gästebuch





Impressum